Project Description

Samstag

Skalp

19:10–20:00 Uhr

Manche Dinge müssen enden, um zu beginnen. Sterben, um zu leben. Verenden, um endlich wachsen zu können.

Aus einer Band wird ein Kollektiv. Aus Kaffkönig wird S K A L P.

Mit einfühlsamen, persönlichen Texten, die vor Kraft und Hingabe nur so schäumen. Mit Songs, die für die Stadien der Republik geschrieben wurden, aber auch in intimer Atmosphäre berühren, wollten sie schon 2020 beim EselRock aufspielen.

Zwei Jahre später ist es endlich soweit. S K A L P finden ihre Inspiration nicht bei heimischen Vorbildern, sondern verneigen sich musikalisch vor Bands wie Biffy Clyro, Nothing But Thieves und vielleicht auch ein klein wenig Bring Me The Horizon.

2022 wird das Jahr der Rockband aus Süddeutschland, die nicht nur endlich wieder Live dem Wahnsinn und der Leidenschaft huldigt, sondern auch ein neues Album im Gepäck hat.

Are you ready!