Wer wir sind.

Fragen & Antworten

Wesel hat mehr zu bieten, als einen berühmten Bürgermeister.

Wesel ist kreativ, innovativ und vielfältig. Mittelweile hat es sich zu einem Hotspot für Rock- und Popmusik am Niederrhein entwickelt.
Die Idee ein Musik-Festival für junge Menschen und Musikfreund*innen in Wesel zu veranstalten entstand im Jahr 2007. Vier jungen Musikfans aus Wesel machten sich an die Arbeit, Wesel sein eigenes Musikfestival zu geben.

Der Heubergpark wurde als ideale Location ausgewählt und war dann auch der Ort, der 2008 beim ersten EselRock über 7.000 Besucher verschiedenster Altersklassen in Wesels Stadtmitte lockte.
Besucher*innen aus ganz Deutschland und den angrenzenden Ländern kommen jährlich in die Stadt am Niederrhein.

Von Beginn an ist „Umsonst & Draussen“ das Motto.

Ohne kommerzielles Interesse geht es darum, etwas für Wesel zu schaffen und den Heubergpark als Veranstaltungsort zu etablieren.
Deutschlandweit und darüberhinaus bekannte Künstler*innen und Bands aus der Region teilen sich die Haupt- und Seebühne.
„Do- it- yourself“, ehrenamtlich und unkommerziell, aber mit einer gehörigen Portion Professionalität wird das EselRock jährlich durchgeführt.

Das EselRock konnte sich als Festivalgröße in NRW etablieren.

Aus der EselRock Musikinitiative hat sich dann im März 2010 der EselRock e. V. für die Planung und Durchführung der Veranstaltung gegründet.
Musiker*innen und Musikliebhaber*innen planen und organisieren ehrenamtlich das jährliche Festival sowie kleinere Veranstaltungen und nehmen am städtischen Vereinsleben teil.

Die EselRock-Crew 2021

Mittlerweile über 20.000 Besucher*innen.

Für viele Fans der Rock und Popmusik und für Einwohner*innen von Wesel zählt das EselRock fest zum Jahreskalender.
So wurde das Festival auch in den folgenden Jahren mit Rekordzahlen bis zu über 20.000 Besuchern gefeiert. EselRock ist Marke und einer der stärksten Werbeträger für die Stadt Wesel. Diese unterstützt den gemeinnützig und als freier Träger der Jugendhilfe anerkannten Verein gemeinsam mit vielen weiteren Kooperationspartner*innen und Unternehmen.

Von 4 auf 12.

Mittlerweile wird das EselRock-Festival von einem zwölfköpfigen Organisationsteam als Ganzjahresprojektes organisiert.
Bei der Durchführung unterstützen nicht nur zahlreiche, langjährige Partner*innen und Dienstler*innen, sondern bis zu 120 ehrenamtliche Crewmitglieder von 16 bis 74 Jahren.

Mehrfach ausgezeichnet.

Für sein Engagement wurde der Verein und seine Mitglieder mehrfach auszeichnet u.a. mit der Ehrenamts-Medaille der Stadt Wesel, dem Heimatpreis der Stadt Wesel, dem RWE Klimaschutzpreis sowie die Gründer mit dem Preis der Jugendstiftung des Rotary Clubs.
Dass das EselRock-Festival in Wesel stattfinden, kann ist der engen Zusammenarbeit von Firmen, Sponsoren, Ämtern, Fördermittelgebern und Crew zu verdanken, die das Team finanziell und tatkräftig unterstützen – und natürlich den vielen treuen Fans des EselRock Umsonst & Draußen.

Hey wir sind das OrgaTeam des EselRock e.V.!

Wir arbeiten ehrenamtlich mit viel Herzblut daran,
DIR jedes Jahr aufs Neue ein großartiges EselRock Festival zu bieten.

Du hast eine Frage, einen Vorschlag oder Feedback und möchtest mit uns Kontakt aufnehmen?
Klicke auf den Button und finde deinen Ansprechpartner.

Meet the Team!
Das OrgaTeam 2019

Unsere Geschichte

14 Jahre und es geht weiter …